Digitalfotografie Stefan Talhoff

Weltvogelpark Walsrode

Mein Besuch der Lüneburger Heide dieses Jahr hatte den Zweck, den Weltvogelpark in Walsrode zu besuchen. OK werden viele jetzt denken, Vogelpark besucht toll. Aber dieser Vogelpark ist anders als alles was ich vorher kennen lernen durfte. Es ist nicht nur der größte Vogelpark sondern auch mit 4000 Vögeln aus 375 Arten der mit Abstand umfangreichste.

Man braucht ca. 4-6 Stunden um sich alles einmal angeschaut zu haben. Dabei sollte man auf keinen Fall die Flugshow verpassen.Diese habe ich mir nach meinem ankommen als erstes angeschaut und war begeistert. Von der kleinen Eule bis hin zum Gänsegeier, bekommt man eine eindrucksvolle Show präsentiert.

Danach folgte ich dem Rundgang. Vorbei an Vogelvolieren in mitten eines wunderschönen Gartens.Und wenn mir mit dem Laufen zu viel wurde, setzte ich mich auf eine der zahlreichen Bänke und bestaunte die Natur.Nach 6 Stunden und vielen Hunderter Fotos war das Ende in Sicht.Müde vom laufen und staunen, blickte ich auf einen Faszinierenden Tag zurück.Ich lernte neue Vogelarten kennen. Die ich wahrscheinlich in der Natur nie gesehen hätte.Ich durfte Menschen dabei zusehen, die sich um ihre Schützlinge kümmerten. Und alles dafür tun das die

 

 

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2017 Digitalfotografie Stefan Talhoff

Thema von Anders Norén